forex trading logo

Suchen

Häufig gesucht

Anmeldung



Home
Aktuelles Drucken

 

 INNUNG aktuell: Rundschreiben - Datenbank

Häufig gesuchte Themen

Kontakt

 Frohe Weihnachten!


03.12.2019 Endrohrmessung: Mehr Kraftfahrzeuge mit OBD-System fallen durch die Abgasuntersuchung

alt       

Bei Pkw mit OBD-System ist die Anzahl der abgasrelevanten Mängel sprunghaft angestiegen. Mit ein Grund dafür ist sicherlich die Wiedereinführung der generellen Endrohrmessung bei der Abgasuntersuchung zum 1. Januar 2018. Insgesamt haben im vergangenen Jahr rund 397.000 Kfz die Abgasuntersuchung nicht bestanden.

Weiterlesen...

 


20.11.2019 Licht-Test Mängelstatistik: Leichte Aufhellung in Sicht

Licht-Test 2019 Kampagne        

Die Bilanz des Licht-Tests 2019 fällt erfreulich aus: Zwar hatten 28,8 Prozent der Pkw Probleme mit der Beleuchtung, 2018 waren es aber mit 32,6 Prozent noch deutlich mehr. Meisterbetriebe der Kfz-Innungen hatten im Oktober die Beleuchtungen von etwa sechs Millionen Fahrzeugen überprüft. Aus über 85 000 Mängelberichten erstellte der Zentralverband Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK) und die Deutsche Verkehrswacht (DVW) nun eine Statistik.

Weiterlesen...


19.11.2019 Bester Kfz-Mechatroniker kommt aus Rheinland-Pfalz

alt       

Christian Schneider ist der bundesweit beste Kfz-Mechatroniker 2019. Der 24-Jährige aus Rheinland-Pfalz gewann den Bundesleistungswettbewerb in Koblenz. Platz zwei belegte Julian Herzog aus Thüringen, Platz drei errang Timo Deltschaft aus Hamburg. Die drei Bundessieger sind nun Teil der Nationalmannschaft und trainieren für die EuroSkills 2020 in Graz.

Weiterlesen...


13.11.2019 Kfz-Gewerbe: Leistungswettbewerb PLW-  Wer sind die Besten im Kfz-Gewerbe?

alt       

Beim Bundesleistungswettbewerb „Profis leisten was“ (PLW) treten am 15. November 16 Kfz-Mechatroniker an, um an 16 Stationen Aufgaben aus dem Werkstattalltag zu lösen. Die Fragen kommen aus den Bereichen Motormanagement, Fahrzeugsysteme, mechanische Systeme sowie Hybrid- und Elektrofahrzeuge.

Weiterlesen...


12.11.2019 Kfz-Gewerbe: Das Automobil ist ein effizienter Verkehrsträger

alt       

Das Land nicht deindustrialisieren und trotzdem das Umsteuern auf alternative Antriebe voranbringen: Das war der Leitgedanke beim 13. Berliner Automobildialog des ZDK. Faktenreich und teilweise provokativ griff der Politiker und Publizist Oswald Metzger einige Aspekte der aktuellen Verkehrspolitik auf.

Weiterlesen...


11.11.2019 Jetzt mitmachen: Umfrage zum "Diesel-Barometer" der DAT läuft bis 15. November 2019

Megafon, Meinung, Laut, Icon       

Die Diskussion rund um den Diesel bleibt weiterhin ein Thema für das Kraftfahrzeuggewerbe, die Hersteller und für die Politik. Um ein möglichst präzises Bild der aktuellen Lage zu erhalten, führt die DAT momentan daher erneut ihr „Diesel-Barometer“ durch. Schwerpunkt ist dieses Mal der Handel

Weiterlesen...


06.11.2019 Vorbeugen ist besser als heilen - Infoabend Wettbewerbsrecht der Kfz-Innung Niederbayern

RA Leyendecker während seines Vortrags       

Die Kfz-Innung Niederbayern veranstaltete zusammen mit Rechtsanwalt Sascha Leyendecker am 05. November 2019 einen Infoabend zur Thematik Wettbewerbsrecht.

Weiterlesen...


05.11.2019 Kfz-Gewerbe: Förderung der E-Mobilität nicht zu Lasten des Handels

alt       

Die beim gestrigen Autogipfel beschlossenen höheren Prämien für E-Fahrzeuge, die verlängerte Dauer der Förderung und der Ausbau der Ladeinfrastruktur sieht der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) positiv. Für Kunden und Autohandel sei dadurch eine bessere Planbarkeit auf dem Weg zur weiteren Verbreitung der E-Mobilität gegeben, so ein ZDK-Sprecher.

Weiterlesen...


04.11.2019 Automarkt mit Licht und Schatten: Fahrzeugverkäufe im Oktober

alt       

Der Automarkt zeigte im Oktober Licht und Schatten. Es wurden mehr Neuwagen, aber weniger Gebrauchtfahrzeuge verkauft.  So wechselten im Oktober knapp über 637 000 Pkw die Besitzer, ein Minus von 1,3 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresmonat

Weiterlesen...


 

Beiträge 2019

Beiträge Archiv

 


                    alt