forex trading logo

Suchen

Häufig gesucht

Anmeldung



Home
Aktuelles Drucken

INNUNG aktuell: Rundschreiben - Datenbank

Häufig gesuchte Themen

 

    alt  

21.06.2017 Aus dem Bundesverband: ZDK: Kfz-Gewerbe kritisiert DUH wegen Diesel-Diffamierung

alt

 

Klagen der DUH gegen Städte mit dem Ziel, diese zu Einfahrverboten für Dieselautos zu zwingen, stoßen beim Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) auf Unverständnis.

weiterlesen...


01.06.2017 INNUNG aktuell - Juni 2017

alt

 

Das aktuelle Innungrundschreiben 3-2017 steht ab sofort zum  Download bereit:

Rundschreiben 3-2017

Info-Service

Rundschreiben Datenbank


31.05.2017 Ankündigung Infoveranstaltung "SP-Adapter"

alt

 

m Rahmen der Sicherheitsprüfung ist für Nutzfahrzeuge mit der Erstzulassung ab dem 01.01.2014 und für Anhänger mit einer Erstzulassung ab dem 01.01.2015 grundsätzlich die Prüfung von sicherheitsrelevanten Fahrzeugsystemen anhand einer Schnittstellenprüfung mit dem SP-Adapter über die im Fahrzeug verbaute OBD-Dose durchzuführen.

weiterlesen...


24.05.2017 Aus dem Bundesverband: ZDK: Händlerverträge müssen berechenbar bleiben

alt

 

Händlerverträge müssen als Grundlage für unternehmerische Entscheidungen berechenbar bleiben. Sie dürfen nicht durch Öffnungsklauseln durchlöchert werden.

weiterlesen...


22.05.2017 Aktion "Toter Winkel": Ganze Schulklasse „verschwindet“ hinter LKW

alt

 

Kfz-Innung Niederbayern und Verkehrswacht demonstrieren Grundschülern in einer praktischen Vorführung Gefahren im Straßenverkehr.


weiterlesen...


18.05.2017 Kfz-Gewerbe: Forderungen an künftige Bundesregierung

alt

 

Der Zentralverbands Deutsches Kfz-Gewerbe (ZDK), hat aktuell einen Forderungskatalog an die kommende Bundesregierung gestellt. Der Obermeister der Kfz-Innung Niederbayern, Michael Krammer begrüßt dieses Argumentationspapier und hofft, dass möglichst viele der Punkte von der kommenden Regierung umgesetzt werden.

weiterlesen...


09.05.2017 Informationsbroschüre Kooperationspartner des Kfz-Gewerbes Bayern

alt

 

Liebe Innungsmitglieder, starke Angebote für starke Betriebe – als Mitglied einer bayerischen Kfz-Innung erhalten Sie bei unseren Kooperationspartnern exklusive Sonderkonditionen!

weiterlesen...


09.05.2017 Bewerben Sie sich um den Bayerischen Exportpreis 2017!

alt

 

In diesem Jahr wird der begehrte "Exportpreis Bayern" bereits zum elften Mal verliehen.

weiterlesen...


08.05.2017 Debatte um Dieselfahrzeuge: Die Politik muss Position beziehen!

alt

 

Zu der Debatte um die Zukunft von Diesel-Fahrzeugen und die Auswirkungen auf den Automarkt erklärt der Präsident und Landesinnungsmeister des Kraftfahrzeuggewerbes Bayern Klaus Dieter Breitschwert:

weiterlesen...


18.04.2017 Die Qualität mittlerer Schulabschlüsse sichern

alt

 

In Kfz-Betrieben nimmt die Dynamik des Wandels durch Digitalisierung und technischen Fortschritt zu. Darauf müssen sich auch Schulen einstellen.

weiterlesen...


06.04.2017 Ergebnisse Betriebsvergleich 2016

alt

 

An der diesjährigen Online-Umfrage zum Betriebsvergleich des Bayerischen Kfz-Gewerbes haben circa 300 Unternehmen teilgenommen. Wir bedanken uns sehr herzlich dafür und hoffen auch für die Zukunft auf eine entsprechend gute und zahlreiche Teilnahme.

weiterlesen...


05.04.2017 Rückblick Bezirksversammlungen 2017

alt

 

„Da kommt einiges auf uns zu, aber das Kfz-Gewerbe ist bereit sich diesen Herausforderungen zu stellen“, das war das Fazit das der Innungsobermeister der Kfz-Innung Niederbayern Michael Krammer auf Bezirksversammlungen in Freyung, Simbach, Altdorf/Landshut, Regen, Moosthenning/Dingolfing, Straubing, Deggendorf und Passau zog.

weiterlesen...


03.04.2017 Ein Festakt für die Junggesellen - Erste Freisprechungsfeier der Kfz-Innung Niederbayern + Fotostrecke

alt

 

Es war eine absolute Premiere: Die Kfz-Innung Niederbayern hat in der Joseph-von-Fraunhofer-Halle in Straubing erstmals eine Freisprechungsfeier durchgeführt.

weiterlesen...


30.03.2017 Aus dem Bundesverband: Verkehrswende muss technologieoffen sein

alt

 

Eine Verkehrswende muss technologieoffen und ganzheitlich sein. Das ist das Fazit des 8. Berliner Automobildialogs des Deutschen Kfz-Gewerbes.

weiterlesen...


27.02.2017 Achtung Ausbildungsbetriebe! Freistaat Bayern gewährt finanzielle Zuschüsse für die Ausbildung junger Flüchtlinge!

alt

 

Ausbildungsbetriebe, die junge Asylbewerber mit guter Bleibeperspektive (aus den Herkunftsländern Eritrea, Irak, Iran, Syrien und Somalia) oder geduldete Jugendliche ausbilden, können im Rahmen des bayerischen Förderprogramms „Fit for Work für Geflüchtete“ einen finanziellen Zuschuss von bis zu 4.400 Euro erhalten.

weiterlesen...


20.02.2017 Kfz-Gewerbe: Verbandserfolg bei Ein- und Ausbaukosten

alt

 

Verbandserfolg in Berlin: Kfz-Betriebe können zukünftig von ihren Lieferanten nicht nur neues Material, sondern auch die Ein- und Ausbaukosten ersetzt verlangen, wenn sie deren mangelhaftes Material zum Beispiel bei einer Reparatur verwendet haben.

weiterlesen...


20.02.2017 Förderprogramm für die Errichtung öffentlich zugänglicher Ladesäulen!

UPDATE: FAQ und Förderleitfaden online

alt

 

Um den Ausbau des Ladesäulennetzes voranzutreiben, gewährt der Bund im Rahmen eines Förderprogramms für die Errichtung von Schnell- und Normalladestationen derzeit Investitionszuschüsse in Höhe von bis zu 40 Prozent für die Errichtung von Ladesäule, Netzanschluss und Montage.

weiterlesen...


20.02.2017 Aus dem Bundesverband: Aktionspaket für den Girls´Day 2017 ist online

alt

 


Am 27. April 2017 ist Girls´Day. An diesem Zukunftstag für Mädchen bieten Unternehmen Einblicke in die Praxis der Arbeitswelt.

weiterlesen...


08.02.2017 Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt: „Wir brauchen wieder die verpflichtende Endrohrmessung!“

alt

 


Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt sieht eine Konsequenz aus dem VW-Abgasskandal in der Wiedereinführung der Endrohrmessung bei der Abgasuntersuchung.

weiterlesen...


07.02.2017 Anpassung weiterer Bedingungstexte an Informationspflichten gemäß VSBG

alt

 

Wie bereits in den Neuwagenverkaufsbedingungen, Gebrauchtwagenverkaufsbedingungen, Kfz-Reparaturbedingungen und Teileverkaufsbedingungen erfolgt, wurden nun auch weitere Formulare angepasst.

weiterlesen...


31.01.2017 Muster für die Gestaltung des Impressums

alt

 

unter Berücksichtigung der neuen Informationspflichten gemäß Verbraucherstreitbeilegungsgesetz.

weiterlesen...


27.01.2017 Erhöhte Anforderungen an Bremsenprüfstände und Scheinwerferprüfsysteme

alt

 

Immer wieder erreichen uns Anfragen zu den durchzuführenden bzw. im Rahmen von Prüfstützpunkt-Prüfungen nachzuweisenden Stückprüfungen/Kalibrierungen für Scheinwerfer-Prüfsysteme und Bremsprüfstände.

weiterlesen...


15.12.2016 Achtung! Neue AGB für Reparatur, Neuwagen-, Gebrauchtwagen- und Teileverkauf

20.01.2017 UPDATE: Neuer Bestellschein ab sofort verfügbar

alt

 

Neue gesetzliche Anforderungen haben es erforderlich gemacht, die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu überarbeiten.

weiterlesen...

 

NEUER BESTELLSCHEIN AB SOFORT VERFÜGBAR

Direktdownload


18.01.2017 Bezirksversammlungen 2017

alt

 

Liebe Mitglieder der Kfz-Innung Niederbayern, dieses Jahr dürfen wir Sie wieder zu acht Bezirksversammlungen mit aktuellen praxisrelevanten Themen einladen. Neben den Fachthemen stehen die Wahlen der Bezirksmeister wieder auf der Agenda.

zur Online Anmeldung


18.01.2017 Erste Freisprechungsfeier der Kfz-Innung Niederbayern in Straubing

alt

 

Die Kfz-Innung Niederbayern veranstaltet am 31.03.2017 die erste Freisprechungsfeier im Kfz-Techniker Handwerk in der Straubinger Fraunhofer Halle.

zur Online Anmeldung


a01.2017 Große Gehaltsstudie des Vogel-Verlags – Exklusive Auswertung für das bayerische Kfz-Gewerbe

alt

 

Die Zeitschrift „kfz-betrieb“, Fachorgan der Automobilbranche, führt derzeit deutschlandweit eine Online-Umfrage über die Gehaltsstruktur in Kfz-Betrieben durch.

weiterlesen...


11.01.2017 Vorsicht Abmahngefahr! Neue Informationspflichten ab 1. Februar 2017!

alt

 

Ab 1. Februar 2017 sind Unternehmen gesetzlich verpflichtet, auf ihrer Webseite und/oder zusammen mit ihren Allgemeinen Geschäftsbedingungen den Verbraucher darüber zu informieren, inwieweit sie freiwillig bereit oder verpflichtet sind, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

weiterlesen...


 

Beiträge 2016

Beiträge 2015

Beiträge 2014

Beiträge 2013

Beiträge 2012

 

 


                    alt